Wir kontaktieren Sie innerhalb von 24 Stunden. Im Notfall erreichen Sie uns unter
(0251) 523 233

News

Kiefer- und Kopfschmerzen: Nicht immer ein Fall für den Kiefer- und Gesichtschirurgen

Studie verweist auf Zusammenhang zwischen Depression und craniomandibulärer Dysfunktion. Bei CMD, der craniomandibulären Dysfunktion, handelt es sich um einen Oberbegriff für alle Arten schmerzhafter Funktionsstörungen im Bereich der Kiefergelenke. Diese lösen Schmerzen und Verspannungen bis in den Kiefer- und Rückenbereich aus, oft sogar bis in den Bewegungsapparat hinein, ganz zu schweigen von Kopf- und Zahnschmerzen…
Mehr lesen

Früherkennung von Karies, Parodontose und Krebs

Regelmässiger Zahnarztbesuch wird immer wichtiger Vielen Patienten ist es sicher neu, dass der regelmäßige Besuch beim Zahnarzt nicht nur hilft, Zahnfleischerkrankungen oder Karies zu entlarven, sondern auch der Krebsvorsorge dient. Aktuell macht der Deutsche Arbeitskreis für Zahnheilkunde auf die Gefahr aufmerksam, die durch Mundhöhlenkrebs droht. Informationen dazu wurden zum alljährlichen Welt-Krebstag im Februar per Pressemeldung…
Mehr lesen

Neue Erkenntnisse zur Entstehung von Karies

Das gefährliche Zusammenspiel von Hefepilz und Bakterien Dass Karies einem Pilzbefall in der Mundhöhle Vorschub leistet, diese Beobachtung wurde schon in den 90iger Jahren dokumentiert. Eine Arbeitsgruppe „Mikrobielle Kommunikation“ am Helmholtz-Zentrum in München fand nun weitere Hinweise darauf, wie das gefährliche Zusammenspiel von Hefepilz Candidaa albicans und dem Bakterium Streptococcus mutans zur Entstehung von Karies…
Mehr lesen

Zähneknirschen

Von Zähneknirschen sind meist Menschen betroffen, die Stress haben Definition Zähneknirschen Zähneknirschen (Bruxismus) bezeichnet das unbewusste, meist nächtliche Aufeinander pressen und Mahlen der Zähne. Zähneknirschen ist keine eigenständige Erkrankung, sondern vielmehr eine Störung im Zusammenspiel des Kopfes mit dem Kiefer. Es kann sehr unterschiedliche Ursachen haben. Das Knirschen hat keine eigene Funktion und gehört somit,…
Mehr lesen