Wir kontaktieren Sie innerhalb von 24 Stunden. Im Notfall erreichen Sie uns unter
(0251) 523 233

Letzte Artikel von schmitz

Küssen tut gut!

Küssen macht Spaß und tut der Mundflora gut. Grund genug, am 6. Juli den "Tag des Kusses" zu praktizieren."Küssen kann man nicht alleine, und ich sag' dir auch den Grund. Küssen - das geht auf keinen Fall alleine, denn dazu brauch ich einen ander'n Mund." Singt Max Raabe. Adobe Stock_rohappy Der internationale Tag des Kusses…
Mehr lesen

Richtig Handeln – Zahn retten

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Zahnunfall? Und vor allem: Wie schütze ich mich am besten davor? Diese Fragen beantwortet das neu aufgelegte Magazin „Zahnunfall“ von proDente. Interessierte können die kostenfreie Patienteninformation bei der Initiative bestellen.„Rund 50 Prozent der Kinder und Jugendlichen haben bis zu ihrem 16. Lebensjahr einen Zahnunfall“, sagt Dirk Kropp, Geschäftsführer…
Mehr lesen

Neue zahnärztliche Untersuchungen zur Früherkennung konkretisiert

KZBV und GKV-SV einigen sich auf neue Leistungen für Kleinkinder Gesetzlich krankenversicherten Kleinkinder zwischen dem 6. und dem vollendeten 33. Lebensmonat stehen ab 1. Juli 2019 drei zahnärztliche Früherkennungsuntersuchungen zur Verfügung. Wie Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) und der GKV-Spitzenverband (GKV-SV) mitteilten, wurde sowohl bei der fachlichen Ausgestaltung der Leistungen als auch bei der Vergütung der neuen…
Mehr lesen

Zinnfluorid vs. Triclosan – Was schützt den Zahnschmelz besser?

Trotz nachgewiesener unerwünschter Begleiterscheinungen wird Triclosan noch immer in Zahnpasta verwendet. Eine aktuelle Studie könnte womöglich die notwendige Beweislage liefern, um zukünftig auch dort ein Verbot durchzusetzen. Nachdem Nebenwirkungen, wie das Fördern von Antibiotikaresistenzen oder Eingriffe in den Hormonhaushalt, bekannt wurden, ist Triclosan in Produkten, die auf der Haut verbleiben bzw. großflächig aufgetragen werden, unzulässig.…
Mehr lesen

Letzte Kommentare von schmitz

Keine Kommentare von schmitz noch